Verlag 

 

Der Schweizerische Kirchengesangsbund betreibt seit langer Zeit einen eigenen Verlag. Das gibt ihm die Möglichkeit, seinen Mitgliedern und weiteren Interessierten regelmässig aktuelles und gutes Notenmaterial zur Verfügung zu stellen. Die Formen der Notenpublikationen haben sich im Zeitalter der Elektronik erweitert. Kopiervorlagen, CDs mit den entsprechenden Dateien oder Downloadmöglichkeiten haben das Angebot der gedruckten Noten ergänzt. An Stelle der Chorhefte, die in den letzten Jahren im Zweijahresturnus erschienen sind, werden nun regelmässig Notenbeilagen mit dem Mitteilungsblatt an die Mitgliedchöre verschickt. 

 

Auch stilistisch findet eine Öffnung statt. Vermehrt werden auch Sätze aus dem Bereich Neues Geistliches Lied, Gospel und Popularmusik berücksichtigt.