Ergänzungsausbildung Chorleitungszertifikat CH 1 + 

(Kirchenmusikalische Ergänzung +) 

 

Auf Grund mangelnder Nachfrage bietet der SKGB im Moment keine Ergänzungsausbildung an. 

 

Voraussetzungen: 

Der Kirchengesangsbund bietet nur das kirchenmusikalische Modul an. Wer ein vollwertiges Zertifikat CH 1 + erlangen will muss als Voraussetzung zuerst eine entsprechende Ausbildung bei einem weltlichen Anbieter absolvieren. Das kirchenmusikalische Modul kann aber auch als Weiterbildung oder Einstieg gesamthaft oder in einzelnen Kurstagen durch weitere Personen besucht werden. 

 

Stundentafel: 

Für die Erlangung des Zertifikates CH 1 + ist ein Zertifikat CH 1 einer anerkannten Ausbildungsstätte ein Voraussetzung. Der Anteil kirchenmusikalischer Fächer beträgt in im Modul des SKGB ca. 45 Stunden. Das entspricht in etwa 10 Kurstagen in der Aufteilung 2 Stunden musikalische Aufgaben allgemein und 4 Stunden speziell kirchenmusikalische Themen. Diese Tage können als Einzeltage oder als Wochenendblöcke angeboten werden. 

 

Unterrichtsgebiete: 

a) Literatur (Geistliche Chormusik) 

b) Liturgie/Hymnologie 

c) Chorleitungspraxis 

d) Chorische Stimmbildung