Herzlich willkommen 

Der Kirchengesangsbund wurde 1896 als Verband der deutsch-schweizerischen reformierten Kirchenchöre gegründet. Er setzt sich die Förderung des kirchlichen Singens, insbesondere des gottesdienstlichen Chorgesanges zum Ziel. 

 

Aktuell 

 

Die Interessengemeinschaft CHorama ist besorgt über die Entwicklung der covid-19 Pandemie und traf sich am 18. Oktober, unmittelbar nach der Bekanntgabe der Beschlüsse des Bundesrates zu einer Sitzung. Das neueste Schutzkonzept wurde erarbeitet. Es ist unerlässlich, dass in den Chören die verstärkten Massnahmen des Bundes, sowie die in den verschiedenen Kantonen getroffenen Massnahmen strikt Anwendung finden. 

 

Markus J. Frey

21. Oktober 2020 

________________________________________

 

Unser neues Mitteilungsblatt ist erschienen. 

 

Markus J. Frey

1. Oktober 2020 

________________________________________

 

Der Zentralvorstand beschliesst in seiner Sitzung vom 18. August 2020 alle Veranstaltungen bis Ende Jahr aufgrund der Covid19-Situation abzusagen. Der ZV geht an die Planung 2021 - das Ziel ist es im neuen Jahr die Veranstaltungen durchzuführen mit Schwerpunkt 125 Jahre Kirchengesangsbund.

 

Markus J. Frey

25. August 2020